Chat with us, powered by LiveChat

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Trusted Translations, Inc. („TTI“) wird dem Kunden die Übersetzung seines eingereichten Textes, wie vom Kunden gewünscht, unter den folgenden Geschäftsbedingungen bereitstellen.

Abschluss der Arbeit

TTI wird das Projekt professionell, in hoher Qualität und mit angemessener Geschwindigkeit und Sorgfalt, wie mit dem Kunden vereinbart, abschließen. TTI wird eine Qualität liefern, die den Industriestandards entspricht oder diese übertrifft, oder wie von den Parteien anderweitig vereinbart.

Vertraulichkeit

„Vertrauliche Informationen“ sind alle Informationen, die TTI offengelegt oder von TTI erhalten werden und nicht öffentlich verfügbar sind und die sich auf vergangene, gegenwärtige oder zukünftige Produkte, Programme und Geschäftsaktivitäten oder Klienten unseres Kunden beziehen. TTI wird alle solchen vertraulichen Informationen des Kunden mit höchster Vertraulichkeit behandeln und darf vertrauliche Informationen ausschließlich zum Vorteil des Kunden verwenden. Außer mit schriftlicher Genehmigung des Kunden darf TTI diese vertraulichen Informationen, sei es durch Veröffentlichung oder anderweitig, ausschließlich Mitarbeitern von TTI sowie Personen, die zur Ausführung des Kundenprojekts erforderlich sind, offenlegen.

Eigentum

Alle Grafiken, Dokumente, Abschriften, Computer- und elektronischen Dateien, die sich auf das von TTI für den Kunden entwickelte Projekt beziehen, gelten als Auftragsarbeit und stellen das alleinige und ausschließliche Eigentum des Kunden dar. TTI wird dem Kunden diese Auftragsarbeiten auf Anfrage überlassen und sie nicht ohne schriftliche Genehmigung des Kunden für sich selbst oder Dritte nutzen. Der Kunde hat das Recht, eine Registrierung von Urheberrechten für die gesamte oder einen Teil der Auftragsarbeit und seinen eigenen Namen zu erhalten, und der Kunde ist Eigentümer aller betreffenden Urheberrechte und anderer Rechte an geistigem Eigentum.

Unabhängiger Auftragnehmer

TTI erklärt, dass es ein unabhängiger Auftragnehmer ist und kein Vertreter oder Angestellter des Kunden oder einer anderen Partei ist. TTI muss alle geltenden Betriebsunfallschutz- und Arbeitslosenunterstützungsgesetze sowie alle anderen Gesetze, Regeln und Vorschriften, denen es unterliegt, einhalten.

Schiedsgerichtsbarkeit

Alle Streitigkeiten, die sich aus oder im Zusammenhang mit dieser Vereinbarung ergeben, werden einvernehmlich und unverzüglich nach Konsultation der Parteien beigelegt. Im Falle, dass eine solche Einigung nicht innerhalb von fünfundvierzig Tagen nach einer schriftlichen Verkündung der Streitfrage erzielt wird, soll die Angelegenheit durch ein Schiedsverfahren entschieden werden. Das Schiedsverfahren wird im Bundesstaat Virginia oder an einem anderen Ort durchgeführt, auf den sich die Parteien gemäß den Regeln der American Arbitration Association geeinigt haben. Die Kosten des Schiedsverfahrens werden von den Parteien zu gleichen Teilen getragen. Jeder Schiedsspruch kann von jedem zuständigen Gericht vollstreckt werden.

Vollständige Vereinbarung

Dieser Brief enthält die gesamte Übereinkunft der Parteien und ersetzt alle vorherigen Vereinbarungen und Absprachen zwischen dem Kunden und TTI. Keine Übereinkünfte oder Abänderungen der Bedingungen dieser Vereinbarung sind für beide Parteien gültig oder bindend, es sei denn, sie sind schriftlich festgelegt und wurden von den Parteien unterzeichnet. Die Auslegung und Erfüllung dieser Vereinbarung unterliegt der Rechtsprechung von Virginia.

Bedingungen

Da Übersetzungen ein subjektiver Prozess sind, durch den eine Person die gleiche Bedeutung mit verschiedenen Wortwahlmöglichkeiten ausdrücken kann, haftet Trusted Translations nicht für solche Abweichungen.

Indirekte und Folgeschäden

Unter keinem geltenden Recht, in Billigkeit oder anderweitig, ist Trusted Translations haftbar für irgendwelche speziellen, exemplarischen, strafrechtlichen, zufälligen, indirekten oder Folgeschäden (selbst wenn Trusted Translations davon in Kenntnis gesetzt wurde), einschließlich, ohne Einschränkung, entgangener Gewinne oder Einnahmen. Die gesamte Haftung von Trusted Translations für jegliche Ansprüche, Verluste oder Schäden nach beliebiger Rechtsprechung, in Billigkeit oder anderweitig, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf, Vertragsverletzung, Fahrlässigkeit und verschuldensunabhängige Haftung, die sich aus dem Vertrag oder der Beauftragung von Trusted Translations im Zusammenhang mit dem betreffenden Projekt sowie dessen Durchführung, Verletzung oder dessen Gegenstand ergeben, dürfen in keinem Fall die Summe der Zahlungen des Kunden an Trusted Translations gemäß dieser Vereinbarung übersteigen.

Änderung

Diese Vereinbarung darf nicht mündlich geändert werden. Nur eine schriftliche Änderung, zu der beide Parteien zustimmen, ist durchsetzbar. Eine Autorisierung per E-Mail stellt eine schriftliche Vereinbarung dar.

Salvatorische Klausel

Wenn eine Bedingung, Klausel oder Bestimmung dieser Vereinbarung durch ein zuständiges Gericht für ungültig oder nicht durchsetzbar erklärt wird, betrifft diese Ungültigkeit nicht die Gültigkeit oder die Durchsetzbarkeit einer anderen Bedingung, Klausel oder Bestimmung. Die unwirksame Bedingung, Klausel oder Bestimmung gilt als von der Vereinbarung abgetrennt.

Einverständnis

Durch die Zustimmung zu diesen Bedingungen (a) erklärt sich der Kunde damit einverstanden, an alle Bestimmungen hiervon (einschließlich aller in diesem Dokument aufgeführten Geschäftsbedingungen) gebunden zu sein, und b) erkennt der Kunde die alleinige Verantwortung für die vollständige Zahlung aller Gebühren und Kosten im Zusammenhang mit dem Projekt, wie von den Parteien vereinbart, an.