Chat with us, powered by LiveChat

Lokalisierung von Apps für Entwickler

Trusted Translations ist einer der führenden Anbieter von Lokalisierungsdienstleistungen für Anwendungen („Apps“) in der Branche. Wir sind in der Lage, jede mobile Anwendung für praktisch jeden Markt und jedes Gerät zu lokalisieren. Unsere Lokalisierungsdienstleistungen für Apps ermöglichen es Entwicklern und Eigentümern von Apps leicht neue Märkte und Nutzer zu erreichen, indem sie die Anwendungen direkt übersetzen/lokalisieren, ohne den zugrunde liegenden Code zu beeinflussen.

Mit einer sehr geringen Investition kann eine korrekt durchgeführte Lokalisierung die Anzahl der Downloads Ihrer App erhöhen, die ansonsten aufgrund von Sprachbarrieren niemals entdeckt worden wäre. Forschungsstudien zeigen außerdem, dass Benutzer Apps in ihrer Muttersprache bevorzugen und eher bereit sind, Geld auszugeben, wenn sie eine lokalisierte Version einer App verwenden.

Android-Apps, aber auch Apps für Apple iOS, Windows und BlackBerry

Trusted Translations ist einer der Pioniere der Übersetzungen von Apps und wurde von Google ausgewählt, bei der Entwicklung derer Übersetzungsplattform speziell für Android-Apps, die über Google Play angeboten wird, zu helfen. Darüber hinaus sind wir einer von nur drei Anbietern, die Lokalisierungsdienstleistungen für Apps auf der Plattform anbieten.

Neben Android-Anwendungen lokalisieren wir auch Anwendungen für Apple, Windows, BlackBerry und Samsung. Es hat sich gezeigt, dass Kunden, die ihre Apps lokalisiert haben, ihren Umsatz steigern und leichter in der Lage sind, in verschiedene Märkte einzutreten, indem sie die Sprachbarrieren überwinden. Dank dieser neuen Benutzer können Entwickler und Besitzer ihre Marke ausbauen und das Gesamterlebnis ihrer neuen sowie bestehenden Benutzer verbessern.

Wo sollten Sie Ihre Anwendung lokalisieren?

Bei der Entscheidung, für welche Märkte eine App lokalisiert werden muss, sollte ein Entwickler auf mehrere Faktoren achten. Ein primärer Faktor ist die Analyse der Herkunft des Verkehrs. Wenn es in einem bestimmten Land eine hohe Anzahl an Zugriffen gibt, empfehlen wir, die Beschreibung und die App für dieses Land und diese Sprache zu lokalisieren. Ein weiterer Faktor ist die Marktgröße für Ihre spezielle App in anderen Ländern und Sprachen zu untersuchen. Zum Beispiel empfehlen wir angesichts der Mobilfunkpenetrationsrate unter den Spanischsprechern in den USA immer, Apps in die spanische Sprache zu lokalisieren, um den hispanischen Markt in den USA besser anzusprechen.

Welche Teile Ihrer Anwendung sollten Sie lokalisieren?

Eine häufig gestellte Frage ist, welche Teile einer App übersetzt und lokalisiert werden sollen. Um die beste Benutzererfahrung zu bieten und den Umsatz zu maximieren, empfehlen wir, alle verschiedenen Teile (z. B. Beschreibung, App, Anweisungen, Namen, usw.) zu lokalisieren. Man kann jedoch immer zuerst mit der Beschreibung beginnen und später mit der App selbst fortfahren. Manchmal muss der Name auch lokalisiert werden, während es in anderen Fällen am besten ist, den ursprünglichen Namen zu behalten. Dies erfordert eine Prüfung für jeden einzelnen Fall. Zu den lokalisierbaren oder übersetzbaren Teilen einer App gehören:

  • Beschreibung der App
  • Name
  • Grafische Benutzeroberfläche
  • Bilder
  • Anleitung
  • Hilfeseiten und Kontaktinformationen

Übersetzung oder Lokalisierung der App?

Als Dienstleister wird Trusted Translations mit Ihnen zusammenarbeiten, um den Umfang der für Ihr Projekt erforderlichen Lokalisierung zu verstehen. Während ein Großteil eines Lokalisierungsprojekts darin besteht, den Inhalt in die Zielsprache zu übersetzen, können weitere Lokalisierungselemente wie Maßeinheiten, Währung, Juristensprache, usw., erforderlich sein. Wir helfen Ihnen, den Umfang Ihrer Lokalisierung zu bestimmen und den gesamten Prozess zu erleichtern.

Lokalisierung einer App für verschiedene Geräte

Alle Geräte sind unterschiedlich, besonders in der Größe. Aus diesem Grund müssen wir manchmal, wenn wir übersetzen, den Zeichenabstand messen. Zum Beispiel ist ein BlackBerry-Bildschirm viel kleiner als die Bildschirme für neuere Android- oder Apple-Geräte. Daher ist es wichtig, die maximale Anzahl von Zeichen für jede Zeichenfolge zu berücksichtigen, da der Text eine bestimmte Größe haben muss, um auf den Bildschirm des Geräts zu passen.

Für Apps, die auf Android, Windows und BlackBerry laufen, ist wahrscheinlich nur eine einzige Lokalisierung für alle Geräte erforderlich. Allerdings erfordert Apple iOS unter Umständen eine spezielle Lokalisierung, da diese eine maßgeschneiderte Benutzererfahrung für die Apps auf iPad, iPad Mini, iPod und iPhone ermöglicht.

Übersetzen, lokalisieren und testen Sie Ihre Anwendung

Neben der Übersetzung und Lokalisierung können wir auch die lokalisierte Anwendung für verschiedene Märkte testen. Idealerweise sollte man sowohl Übersetzungen lokalisieren als auch vor einer vollständigen Markteinführung testen.

Sie können sich mit Trusted Translations in Verbindung setzen, um ein Angebot für die Übersetzung, Lokalisierung und das Testen Ihrer App anzufordern. Darüber hinaus können Sie uns für Beratungsleistungen rund um das Übersetzen, Lokalisieren und Testen von Apps für Android, Apple iOS, BlackBerry oder Windows kontaktieren.